User Profile

Brackmeister

Brackmeister@tomes.tchncs.de

Joined 1 year, 3 months ago

Bei Fiction hauptsächlich Fantasy und etwas SF + Horror. Sachbücher: nahezu alles ;-) Mastodon: social.tchncs.de/@Brackmeister War vorher auch bei Goodreads (seit September 2015)

This link opens in a pop-up window

Brackmeister's books

Currently Reading

Uwe Böschemeyer: Aussöhnung mit uns selbst und dem unvollkommenen Leben (Hardcover, German language, 2023, Kneipp Verlag) No rating

Wie wir uns von den Kränkungen der Vergangenheit befreien

In verunsichernden Zeiten gibt die Weisheit …

Ich erkenne, dass der Autor durchaus Relevantes zu sagen hat, aber seine Wortwahl und -Knappheit lässt mich etwas ratlos zurück. Mich beschleicht das Gefühl, er ist der Meinung Antworten niedergeschrieben zu haben, während das Buch für mich die meiste Zeit nur ein Anreißen von Themen ist, auf deren Vertiefung ich vergeblich warte. Ich denke, es macht es mir auch nicht einfacher, dass der Autor einen so ausgeprägt christlichen Background zu haben scheint. Der Glaube an einen Gott ist nichts, das zu mir spricht. Und so habe ich anscheinend öfter keinen blassen Schimmer, was gemeint ist, wo ich annehme, dass Christen dem deutlich leichter werden folgen können.

Uwe Böschemeyer: Aussöhnung mit uns selbst und dem unvollkommenen Leben (Hardcover, German language, 2023, Kneipp Verlag) No rating

Wie wir uns von den Kränkungen der Vergangenheit befreien

In verunsichernden Zeiten gibt die Weisheit …

Mir wurde der Autor im Allgemeinen und dieses Buch im Speziellen empfohlen. Aber nach dem Vorwort und den ersten drei Abschnitten (mit 1 - 13 Seiten finde ich das zu kurz, um von Kapiteln zu sprechen) bin ich doch etwas abgeschreckt. Es wirkt auf mich entweder ziemlich esoterisch oder ich frage mich, was der Autor geraucht hat beim Schreiben. Ich geb dem Ganzen nochmal ein paar Seiten, aber wenn sich der Eindruck nicht bald ändert, werde ich mich da nicht durch 120 weitere Seiten quälen.

Cal Newport: Digitaler Minimalismus (Paperback, Deutsch language, 2019, Redline Verlag) 5 stars

In seinem Bestseller Konzentriert arbeiten bewies Cal Newport bereits, dass ablenkungsfreie Konzentration die Arbeitseffektivität steigert …

Sehr empfehlenswert!

Während der Lektüre hatte ich schon einige Apps vom Smartphone deinstalliert, die ich eh schon selten benutzt hatte. Was im Umkehrschluss hieß, dass ich die eh nur dann genutzt hatte, wenn mir wirklich nichts anderes mehr zum Zeit-Totschlagen eingefallen ist. Ganz wenig Social Media Apps hatte ich teilweise behalten, aber zumindest vom Homescreen verbannt.

Aber heute hab ich dann nach Abschluss des Buchs aus die letzten Social Media Apps runtergeschmissen, ebenso wie das eine Handyspiel, das ich regelmäßig gezockt hatte. Wenn mir wirklich, wirklich langweilig wird in Zukunft, müssen Solitaire oder das Catan Würfelspiel reichen. Die kommen ohne Mechanismen aus, die Spielzeit möglichst hoch zu halten. Und manche Sachen müssen jetzt halt warten, bis ich sie am PC erledigen kann.